Stärkung und Selbstfürsorge in schwierigen Zeiten -einen Tag Kraft schöpfen und erkennen, was mir gut tut!

Wie wichtig unsere psychische Gesundheit und eine stabile Verfassung ist, wissen wir nicht erst seit der Corona-Krise. Das Leben kann grundsätzlich sehr herausfordernd sein und jeder Mensch reagiert anders darauf. Jedoch verstärkt die Pandemie dies in erheblichem Maße, so dass wir u. U. an unsere Grenzen kommen.
Wir möchten Sie (und/oder Ihre MitarbeiterInnen) individuell darin unterstützen, herauszufinden, was Sie in schwierigen Zeiten benötigen, damit es Ihnen gut geht! Mit den unterschiedlichen Modulen lernen Sie Möglichkeiten kennen, die stärkend und hilfreich und jederzeit im Alltag anzuwenden sind.

Trainer: Hugo H. Körbächer / Conny Holtmann

Modul 1: Kraftquelle Resilienz

Sie lernen das Resilienz–Modell und die sieben Schlüssel kennen. In einem der anschließenden Workshops können Sie anhand von konkreten Fragestellungen, reflektieren und sich anhand der vorgestellten Resilienz-Aspekte ihre realen Situationen bewusst machen. Ein Schwerpunkt wird das Thema „Selbstregulierung“ bilden, um Möglichkeiten kennenzulernen, mit denen sich der Teilnehmer gut in Balance bringen kann. In der Folge finden Sie Möglichkeiten den eigenen Bedarf an Resilienz gezielt zu ermitteln und zu überprüfen, was sie gezielt trainieren wollen.

Modul 2: Ayurveda – Wohlbefinden und innere Balance

Gesund und zufrieden leben, die eigenen Ressourcen erkennen und stärken. Häufig ziehen wir erst die Notbremse, wenn alle Energien verbraucht sind und der Körper erschöpft ist. Dabei ist es ratsam, nicht erst zu handeln, wenn es zu spät ist, sondern vorzubeugen und schon rechtzeitig Reserven anzusammeln. Gesundheit und Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele können die Pfeiler eines individuellen und alltagstauglichen Präventionskonzepts sein. Beide Grundsätze finden sich im Ayurveda.

Modul 3: Die positive Kraft des Yoga/Meditation

Yoga bedeutet die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Anhand von Übungen (Asanas), Atem- und Meditationsübungen kann sich Yoga positiv auf den Menschen auswirken.

Die Teilnehmer/innen erhalten eine kleine Yoga-Einheit mit einfachen Übungssequenzen (geeignet für Anfänger), um auf diesem Wege einen kleinen Einblick in die Welt des Yoga zu bekommen
Je nach Ablauf ist auch eine Meditation vorgesehen.

Ihr Kontakt zu uns

Bei Interesse an einer der Resilienz-Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an unser Team oder senden Sie uns dieses Formular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.